86,48
MediaCom - die Kommunikationsagentur GmbH
Vordere Zollamtsstraße 13/5 OG
AT 1030 Wien
+43 (1) 605 55
Credentials
Kleines Agenturportrait
Wir bei MediaCom glauben daran, dass alles vernetzt ist. Das bedeutet, dass man im Denken & Arbeiten neue Wege gehen muss. Die Aufgabe ist daher die Optimierung des gesamtheitlichen Kommunikationssystems, das sich über Paid, Owned und Earned erstreckt – Silodenken hat keinen Platz mehr. MediaCom nennt dies 20|20 Connections mit dem Anspruch, dadurch signifikante Verkaufssteigerungen zu erzielen.
Branchenkriterien, Zertifizierungen & Honorare
N/A
20.000 2.500.000
120 250
Eigentums- & Beteiligungsverhältnisse
Netzwerkagentur
Name/Adresse Gesellschafter
Prozent
WPP 80 %
bcom Enterprise GmbH 10 %
Peter Lammerhuber Bet.GmbH 9,09 %
Peter Lammerhuber 0,91 %
= 100%
Staff
Awards
Art
Jahr
Award
Preis
Kunde
Kategorie
Nationale Awards 2016
VAMP
Bronze Bayer Beste Ambient Media Kampagne
Nationale Awards 2016
VAMP
Gold IKEA Beste DOOH Kampagne klassisch
Nationale Awards 2016
Adgar
Andere Auszeichnung Römerquelle kreativer Einsatz von Onlinewerbung
Nationale Awards 2016
Out of Home Award
Gold WWF Austria Kreativstes Rolling Board
Nationale Awards 2016
Out of Home Award
Bronze IKEA Digital Media
Nationale Awards 2016
Out of Home Award
Nominierung/Shortlist The Coca Cola Company Megaboard
Nationale Awards 2016
Out of Home Award
Nominierung/Shortlist IKEA Austria GmbH Digital Media
Nationale Awards 2016
Out of Home Award
Nominierung/Shortlist Innocent Alps GmbH City light
Nationale Awards 2016
Out of Home Award
Nominierung/Shortlist WWF Österreich Rolling Board
Nationale Awards 2016
Out of Home Award
Nominierung/Shortlist Innocent Alps GmbH Plakat
Nationale Awards 2016
IAA Effie Award
Gold WGKK - Brustkrebskampagne Soziales
Nationale Awards 2016
IAA Effie Award
Bronze YOUSURE Finanzdienstleistung
Nationale Awards 2016
IAB WebAd
Silber T-Mobile Austria GmbH Beste Multi Screen Media Kampagne
Nationale Awards 2016
IAB WebAd
Bronze T-Mobile Austria GmbH Beste Social Media Kampagne
Nationale Awards 2016
IAB WebAd
Nominierung/Shortlist Berlandmilch Beste Social Media Kampagne
Nationale Awards 2016
IAB WebAd
Gold ÖBB Beste Data Insight Kampagne
Nationale Awards 2016
IAB WebAd
Nominierung/Shortlist T-Mobile Austria GmbH Beste digitale Kampagne
Nationale Awards 2016
RMS-Award
Gold Felix Austria Permanent Performer
Nationale Awards 2016
Media Award
Nominierung/Shortlist Sony Mobile Communications Exzellente Media Strategie
Nationale Awards 2016
Media Award
Nominierung/Shortlist SPAR Österreichische Warenhandels-AG Exzellente Media Strategie
Nationale Awards 2016
Media Award
Nominierung/Shortlist OMV Aktiengesellschaft Junge Media-Strategie
Nationale Awards 2016
Media Award
Nominierung/Shortlist Berglandmilch eGen Junge Media-Strategie
Nationale Awards 2016
Media Award
Nominierung/Shortlist Coca-Cola GmbH Junge Media-Strategie
Nationale Awards 2016
Media Award
Silber Coca-Cola GmbH Exzellente Media Strategie
Nationale Awards 2016
Media Award
Gold T-Mobile Austria GmbH Exzellente Media Strategie
Nationale Awards 2015
VAMP
Bronze The Coca-Cola Company Best ambient media campaign with classic media support
Nationale Awards 2015
VAMP
Silber Sky Best ambient media campaign/media stunt
Nationale Awards 2015
IAB WebAd
Nominierung/Shortlist Sony Mobile Best social media campaign
Nationale Awards 2015
IAB WebAd
Nominierung/Shortlist Sony Electronics Best social media campaign
Nationale Awards 2015
IAB WebAd
Silber Spar Best multi-screen-media-campaign
Nationale Awards 2015
IAB WebAd
Gold T-Mobile Best integrated campaign (crossmedia)
Nationale Awards 2015
IAB WebAd
Nominierung/Shortlist T-Mobile Best mobile campaign
Nationale Awards 2015
IAB WebAd
Nominierung/Shortlist tele.ring Best mobile campaign
Nationale Awards 2015
IAB WebAd
Bronze The Coca-Cola Company Best mobile campaign
Nationale Awards 2015
IAB WebAd
Silber T-Mobile Best mobile campaign
Nationale Awards 2015
IAB WebAd
Nominierung/Shortlist Spar Best digital campaign
Nationale Awards 2015
IAB WebAd
Bronze Sony Mobile Best digital campaign
Nationale Awards 2015
IAB WebAd
Silber T-Mobile Best digital campaign
Nationale Awards 2015
IAB WebAd
Grand Prix T-Mobile Best in show
Nationale Awards 2015
Media Award
Nominierung/Shortlist Mars Excellent media strategy
Nationale Awards 2015
Media Award
Nominierung/Shortlist OMV Media strategy young audience
Nationale Awards 2015
Media Award
Nominierung/Shortlist The Coca-Cola Company Media strategy young audience
Nationale Awards 2015
Media Award
Nominierung/Shortlist The Coca-Cola Company Creative media idea
Nationale Awards 2015
Media Award
Nominierung/Shortlist Sony Mobile Excellent media strategy
Nationale Awards 2015
Media Award
Bronze Sky Creative media idea
Nationale Awards 2015
Media Award
Silber Technisches Museum Excellent media strategy
Nationale Awards 2015
Adgar
Gold ÖBB Sonderpreis kreativer Einsatz von printwerbung
Nationale Awards 2015
Adgar
Grand Prix Unicredit Printwerber des Jahres
Nationale Awards 2015
RMS-Award
Gold The Coca-Cola Company Top Sellers
Nationale Awards 2015
Out of Home Award
Silber T-Mobile Austria Kreativstes Plakat
Nationale Awards 2015
Out of Home Award
Gold Sky Österreich & FOX Innovative & Ambient Media
Nationale Awards 2015
Out of Home Award
Bronze bauMax Transport Media
Nationale Awards 2015
Out of Home Award
Gold Technisches Museum Wien Kreativstes Rolling Board
Nationale Awards 2015
Out of Home Award
Gold Technisches Museum Wien Kreativstes City Light
Nationale Awards 2015
Out of Home Award
Silber Sony Mobile Digital Media
Nationale Awards 2015
Out of Home Award
Bronze Sky Österreich & FOX Gesamtsieger
Nationale Awards 2015
Out of Home Award
Gold Technisches Museum Wien Gesamtsieger
Nationale Awards 2015
ORF Onward
Bronze T-Mobile Austria Displaywerbung
Nationale Awards 2015
ORF Onward
Silber IKEA Austria Displaywerbung
Nationale Awards 2015
ORF Top Spot
Silber T-Mobile Austria National
Nationale Awards 2015
Gallup Top Ten
Silber Berglandmilch -
Nationale Awards 2015
VAMP
Bronze Berglandmilch Frechste Guerilla Kampagne
Nationale Awards 2015
VAMP
Gold Berglandmilch Kleines Budget große Wirkung
Nationale Awards 2015
VAMP
Gold Sky Österreich & FOX Beste DOOH Kampagne
Nationale Awards 2015
IAA Effie Award
Bronze Sony Mobile Newcomer
Nationale Awards 2015
IAA Effie Award
Bronze T-Mobile Austria Dienstleistung
Nationale Awards 2015
IAA Effie Award
Silber MARS Austria Konsumgüter Food & Beverages
Nationale Awards 2015
IAA Effie Award
Silber T-Mobile Austria Dienstleistung
Nationale Awards 2015
IAA Effie Award
Silber Technisches Museum Wien Dienstleistung
Nationale Awards 2014
Out of Home Award
Gold Mars Austria Most creative rolling board
Nationale Awards 2014
Out of Home Award
Gold The Coca-Cola Company Most creative city light
Nationale Awards 2014
Out of Home Award
Bronze WIFI Most creative billboard
Nationale Awards 2014
Out of Home Award
Gold The Coca-Cola Company Most creative billboard
Nationale Awards 2014
Out of Home Award
Bronze Technisches Museeum Innovative & ambient media
Nationale Awards 2014
Out of Home Award
Silber The Coca-Cola Company Innovative & ambient media
Nationale Awards 2014
Out of Home Award
Silber The Coca-Cola Company Gesamtsieger
Nationale Awards 2014
Out of Home Award
Gold Mars Austria Gesamtsieger
Nationale Awards 2014
Adgar
Grand Prix ÖBB Printwerber des Jahres
Nationale Awards 2014
ORF Top Spot
Silber T-Mobile -
Nationale Awards 2014
ORF Top Spot
Gold The Coca-Cola Company -
Nationale Awards 2014
Media Award
Nominierung/Shortlist The Coca-Cola Company Efficient media strategy - young target group
Nationale Awards 2014
Media Award
Nominierung/Shortlist ÖBB Creative media idea
Nationale Awards 2014
Media Award
Nominierung/Shortlist Neuburger Efficient media strategy
Nationale Awards 2014
Media Award
Nominierung/Shortlist Mars Efficient media strategy
Nationale Awards 2014
Media Award
Nominierung/Shortlist IKEA Efficient media strategy
Nationale Awards 2014
Media Award
Gold tele.ring Efficient media strategy - young target group
Nationale Awards 2014
Media Award
Gold The Coca-Cola Company Creative media idea
Nationale Awards 2014
VAMP
Gold Techniches Museum Best use of classic media to communicate and ambient media campaign
Nationale Awards 2014
IAB WebAd
Silber IKEA Best social media campaign
Nationale Awards 2014
IAB WebAd
Bronze tele.ring Best multi screen campaign
Nationale Awards 2014
IAB WebAd
Silber IKEA Best multi screen campaign
Nationale Awards 2014
IAB WebAd
Nominierung/Shortlist The Coca-Cola Company Best cross media campaign
Nationale Awards 2014
IAA Effie Award
Anerkennung Durchblicker.at Services
Nationale Awards 2014
IAA Effie Award
Silber tele.ring Services
Nationale Awards 2014
IAA Effie Award
Gold IKEA Retail
Nationale Awards 2013
Out of Home Award
Bronze Felix Austria Most creative billboard
Nationale Awards 2013
Out of Home Award
Silber IKEA Austria GmbH Most creative billboard
Nationale Awards 2013
Out of Home Award
Nominierung/Shortlist Technisches Museum Innovative & ambient media
Nationale Awards 2013
Out of Home Award
Nominierung/Shortlist Technisches Museum Most creative rolling board
Nationale Awards 2013
Out of Home Award
Bronze ÖBB Innovative & ambient media
Nationale Awards 2013
Out of Home Award
Bronze Technisches Museum Most creative rolling board
Nationale Awards 2013
Out of Home Award
Bronze Techniches Museum Gesamtsieger
Nationale Awards 2013
Adgar
Grand Prix OMV Printwerber des Jahres
Nationale Awards 2013
Gallup Top Ten
Gold ÖBB Most impactful TV Spots of the year
Nationale Awards 2013
Magazin Award
Gold Mars Klein & fein
Nationale Awards 2013
Magazin Award
Gold OMV Großformate
Nationale Awards 2013
Magazin Award
Grand Prix OMV Grand Prix
Nationale Awards 2013
Media Award
Gold MediaCom Vienna Best agency of 5 years media award
Nationale Awards 2013
Media Award
Silber tele.ring Creative media idea
Nationale Awards 2013
Media Award
Silber tele.ring Excellent media strategy
Nationale Awards 2013
Media Award
Gold Klipp Creative media idea
Nationale Awards 2013
Media Award
Nominierung/Shortlist T-Mobile Excellent media strategy
Nationale Awards 2013
Media Award
Nominierung/Shortlist ÖBB Excellent media strategy
Nationale Awards 2013
VAMP
Silber Mars Austria Most innovating sampling / give away promotion
Nationale Awards 2013
VAMP
Silber Mars Austria Most creative street ambient / promotion campaign
Nationale Awards 2013
Magazin Award
Silber Nikon Online & digital
Nationale Awards 2013
IAA Effie Award
Silber ÖBB Services
Nationale Awards 2013
IAA Effie Award
Silber Mars Austria consumer goods - food & beverages
Nationale Awards 2013
IAA Effie Award
Gold Brau Union consumer goods - food & beverages
Nationale Awards 2013
IAA Effie Award
Bronze Hartl Haus retail, industry and investmend goods
Referenzkunden
Kunde
Kategorie
von - bis
Etathöhe
Branche
Bongrain GmbH --------- Hersteller Nahrungsmittel
Wiener Gebietskrankenkasse --------- Öffentliche Institutionen, Kommunal
Mars Austria OG --------- Sonstige
Goodyear Dunlop Tires --------- Automotive
innocent Alps GmbH --------- Hersteller Nahrungsmittel
Interspar Österreich --------- Handel Food
Bolton Austria GmbH --------- Handel Nonfood
WWF Austria --------- Politische Parteien, NGO, Kammern, Vereine
Bank Austria AG --------- Finanzen/Versicherungen
Technisches Museum Wien --------- Freizeit/Kultur/Kunst/Sport
Sony Mobile Communications AB --------- IT/Telco/Office Automation
Milupa GmbH --------- Hersteller Nahrungsmittel
KLIPP Frisör GmbH --------- Dienstleistungen
WWF Österreich --------- Politische Parteien, NGO, Kammern, Vereine
Danone GmbH --------- Hersteller Nahrungsmittel
Dr. Oetker GmbH --------- Hersteller Nahrungsmittel
Deichmann --------- Handel Nonfood
Felix Austria --------- Hersteller Nahrungsmittel
Teekanne GesmbH --------- Hersteller Nahrungsmittel
Bayer Austria GmbH --------- Pharma
Berglandmilch --------- Hersteller Nahrungsmittel
Nikon GmbH --------- Handel Audio/Video/Foto/Optik
Österreichische Bundesbahnen --------- Logistik
Hennes & Mauritz GesmbH --------- Handel Freizeit/Sport/Textilien
The Coca-Cola Company --------- Getränke
Allianz Elemntar Versicherungs AG --------- Finanzen/Versicherungen
Miele Ges.m.b.H. --------- Handel Audio/Video/Foto/Optik
De'Longhi - Kenwood GmbH --------- Handel Audio/Video/Foto/Optik
OMV Aktiengesellschaft --------- Energie/Chemie
Sky Österreich GmbH --------- Medien
CEWE --------- Handel Audio/Video/Foto/Optik
Red Zac --------- Handel Audio/Video/Foto/Optik
Husqvarna Austria GmbH --------- Wohnen und Haushalt
Karriere.at --------- Dienstleistungen
WIFI Österreich --------- Aus- und Weiterbildung
voestalpine AG --------- Investitionsgüter/Industriebedarf/Tech
Deutsche Telekom AG --------- IT/Telco/Office Automation
Kampagnen

Von A nach B

Technisches Museum Wien
Freizeit/Kultur/Kunst/Sport
Crossmedial
2014-11-27

Um breite Zugänge zu schaffen, hat das TMW zwei Ausstellungsprodukte zu einem Thema - Mobilität- geschaffen: eine kulturhistorische und eine Mitmachausstellung. Die Herausforderung lag darin, beide unter einem Gesamtkonzept zu vermarkten. Das zur Verfügung stehende Marketingbudget entsprach jedoch dem einer üblichen Ausstellung. Der relativ späte Eröffnungstermin der Mobilitätsausstellung stellt eine große Herausforderung dar: die Kampagne muss binnen kürzester Zeit sehr aufmerksamkeitserregend und reichweitenstark umgesetzt werden. Die Ausstellung muss unter der Wiener Bevölkerung rasch bekannt gemacht werden und möglichst viele Personen zum Besuch mobilisieren. Bewegung betrifft alle Menschen, wir sind tagtäglich mobil unterwegs. Die Ausstellungen widmen sich diesem breiten Thema mit all ihren Facetten, so dass das Einzugsgebiet des Museums unsere einzige Einschränkung ist. Die angeschlossene Mitmachausstellung mit vielen interaktiven Stationen richtet sich vor allem an Kinder, Jugendliche und Familien.

Die simple und wohl bekannte Aussage „von A nach B kommen“ ist unser Kommunikationskonzept. Der Betrachter bewegt sich auf seinem Weg zwischen A und B. Die großen weißen A´s sind der Teaser unserer Kampagne und ergeben erst mit dem gesichteten B das Gesamtbild, also die Information über den Ausstellungsschwerpunkt „Mobilität“ des Technischen Museums Wien. Alle physischen Bewegungsgänge werden zu unseren Touchpoints. Von der Coverseite der morgendlichen Zeitung, über Rolling-Boards, City Lights und Sticker im öffentlichen Raum, bis zu diversen Onlinewerbemitteln begleitet die Kampagne den Betrachter von A nach B. Auf Facebook lockt ein Gewinnspiel durch ein Labyrinth von A nach B und mobilisiert die User zur Interaktion. Lustige Posts begleiten die 4-wöchige Aktion und die Gewinner freuen sich über eine Jahreskarte für das Technische Museum. Das Technische Museum Wien verzeichnete im kurzen Kampagnenzeitraum 2014 mit über 40.000 Besuchern ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis. Das Facebook Gewinnspiel mit 299 Teilnehmern löste sehr positive Kommentare aus und die Zahl der Facebook Fans hat sich während der Kampagne sogar verdoppelt.

Werbemittel

Scary Shelter

Sky Österreich GmbH & FOX
Sonstige
Ambient Media/ Augmented Reality
2014-10-06

Fernsehen als nach wie vor beliebteste Freizeitbeschäftigung vieler Österreicher hat in den letzten Jahren eine dramatische Entwicklung gezeigt. Die Tage des Zappings und Wartens bis zum gewünschten Programm haben längst ein Ende gefunden. TV Konsumenten entscheiden heute selbst, was sie sehen wollen, wann und wo. Der führende Abo-TV Anbieter Sky zahlt mit seinem vielseitigen Angebot, der größten Filmauswahl, Top Blockbustern, Sport und preisgekrönten Serien auf dieses Konsumentenverhalten ein. Ziel war, Sky als erste Wahl im Bereich der exklusiven Unterhaltung weiter zu etablieren. Dabei werden vor allem das vielfältige Angebot preisgekrönter Kultklassiker und Serienhits in brillantem HD in den Fokus der Kommunikation gerückt. Eine aufmerksamkeitsstarke Inszenierung soll die Marke Sky verstärkt positiv aufladen. Der so produzierte Content wird durch einen viralen Effekt und geschickte Distribution rasch in sozialen Netzwerken verbreitet.Eine der derzeit populärsten und erfolgreichsten Serien im TV ist The Walking Dead. Eine spannende wie mehrfach ausgezeichnete Drama Serie über eine Gruppe unterschiedlichster Charaktere und ihre Geschichten in einer apokalyptischen Welt fesselt von Staffel zu Staffel eine loyale und längst nicht mehr zu unterschätzende Fanbase. Neben TWD Fans sollen auch Serienjunkies und Serienliebhaber entertaint und auf Sky aufmerksam gemacht werden.

Mit Hilfe von augmented reality und in Österreich bisher noch nie eingesetzten Spezialeffekten erleben Passanten die Invasion der Zombies in den Straßen inmitten von Wien. Eine Illusion, die nicht nur Zombiefans sprachlos zurückschrecken lässt. Ein Team von professionellen Schauspielern und Visagisten liefert eine unverkennbare Leistung, die den Atem unschuldiger Opfer zum Stocken bringen soll.Die sehnsüchtig erwartete fünfte Staffel von TWD bot die Gelegenheit um Sky als Marke aufmerksamkeitsstark in Szene zu setzen und mit den Fans der Serie zu interagieren um damit aufzuzeigen, dass Sky mehr ist als nur Fernsehen. Eine stark frequentierte Wartehalle im Herzen Wiens diente als Bühne für eine unvergessliche Erfahrung. Durch Videoüberlagerung wurden reale und virtuelle Welt verschmolzen und Zombies kehrten in Wien ein. Die Passantenreaktionen wurden mittels Live Kamera eingefangen. Erstmals in Österreich wurde in einem Wiener Wartehäuschen eine Technologie eingesetzt um ein einzigartiges Markenerlebnis zu schaffen.Der Scary Shelter sorgte innerhalb weniger Stunden für Gespräch in der ganzen Stadt. Das virale Video erreichte mehr als 14 Millionen Views, wurde über 320.000 Mal geteilt, erzielte 85.000 Likes sowie ein Print- und Online-Echo durch Berichterstattungen im Wert von nahezu 6 Mio. Medienkontakten.

Werbemittel

T-Mobile Wie-ich-will & JUHU

Deutsche Telekom
Sonstige
360°Launchkampagne
2014-09-15

Der österreichische Mobilfunkmarkt war 2014 aufgrund der hohen Konkurrenz geprägt von unübersichtlichen Tarifstrukturen und einer Bevorzugung von Neu- gegenüber Bestandskunden. Studien zeigten, dass T-Mobile ohne echtes Alleinstellungsmerkmal und in seiner Positionierung zu nahe am Marktführer A1 wahrgenommen wurde. Der Mobilfunkanbieter hatte außerdem an Sympathie in seiner Zielgruppe verloren. Es war Zeit für Veränderungen – nicht nur bei der Marke T-Mobile, sondern im gesamten Mobilfunkmarkt.Aufgrund eines stetig steigenden Bedürfnisses der Kunden nach Individualisierung war das oberste Ziel durch maßgeschneiderte Lösungen und Anpassung an die Wünsche der Kunden ein Alleinstellungsmerkmal für die Marke T-Mobile zu schaffen. Ein weiteres Marketingziel war die Neupositionierung als Angreifer und somit die Differenzierung von der Konkurrenz. Die Kommunikation musste Aufmerksamkeit für das Rebranding schaffen und die Glaubwürdigkeit in der Zielgruppe zurückgewinnen.

Die mediale Umsetzung der Kampagne sollte durch ihre Einzigartigkeit die Neupositionierung der Marke unterstützen. Durch einen 360°-Ansatz und eindrucksstarke Werbeformen wurden zunächst das WiW(„Wie-ich-will“)-Prinzip als Markenvision etabliert und in weiterer Folge das Produkt „JUHU“ (Jährlich unkompliziert Handy upgraden) breit gestreut. Bei allem galt es, sich aufgrund des im Vergleich zum Mitbewerb kleineren Budgets auf hocheffiziente Medialösungen zu fokussieren. Ein 2-wöchiger WiW-Flight zu Kampagnenbeginn erklärte die Neupositionierung mit längeren TV-Spots. Um darauf „JUHU“ der breiten Masse bekannt zu machen, wurden wirkungsvolle Formate wie Plakatdominanzen eingesetzt. Zur Förderung von Mundpropaganda kamen AmberStixx und Freecards zum Einsatz; diese wurden zusätzlich zur primär erzielten Reichweite vielfach auf Social Media-Plattformen mit #JUHU geteilt. Sonderwerbeformen in TV und Online verliehen der Marke einen spielerisch-sympathischen Touch. Der Erfolg der Kampagne wurde anhand mehrerer Indikatoren gemessen: Das Brand Noise steigerte sich um 11% und war damit so hoch wie nie zuvor. Die Markenbekanntheit befand sich mit +19% im Vergleich zur Messung vor der Kampagne ebenfalls auf einem Höchststand und 17,7% mehr Menschen als zuvor zogen T-Mobile nach der Kampagne als Provider in Betracht. Darüber hinaus nahm die Werbesympathie um 4,1% zu und es wurden während der Kampagne durchschnittlich 90% mehr Neukunden als vorher verzeichnet.

Werbemittel

T-Mobile Lifemoticons 2015

Deutsche Telekom
Sonstige
Social Media
2015-04-28

T-Mobile sponserte auch 2015 den Lifeball. Neben dem Ziel, speziell unter jungen WienerInnen Awareness für das Sponsoring zu schaffen, sollte die Mediakampagne zum Download der extra für den Lifeball entwickelten „Lifemoticons“ aktivieren. Für jeden Download dieser für iOS und Android verfügbaren Emoticon-Tastatur spendete T-Mobile bis Ende Mai 2015 99 Cent an AIDS Life und unterstützt damit das Ziel, AIDS zu bekämpfen.

Um Engagement zu schaffen, wurde einer der wichtigsten Touchpoints der Zielgruppe bespielt – Social Media. Es wurden Sponsored Ads auf Facebook/Twitter mit Targeting auf Follower/Fans der Testimonials Boy George, Gaultier, Gery Keszler, Elton John,… geschalten und um mehr Reichweite innerhalb neuer ZG zu generieren, ergänzten Darkposts die Strategie. Um die App-Downloads zu pushen, wurden Appinstall-Ads für die Lifemoticons auf Facebook/Twitter gebucht. Auch auf YouTube wurde die Message via Keywords InSearch und Trueview verbreitet.. Die Lifemoticons führten neben der spielerischen Beschäftigung mit dem Tabu-Thema zu vielen positiven Reaktionen und einem regen Dialog im Social Web.T-Mobile konnte sich bei Fans/Followern des Lifeballs und dessen Testimonials als Sponsor des Lifeballs positionieren und die Marke positiv aufladen. Die Google Analytics-Auswertung zeigte, dass es den höchsten Peak bei den Downloads der Lifemoticon-App auf iOS und Android im Mobile Kampagnenzeitraum bis zum und während des Lifeballs gab. Mit Unterstützung der AppInstall Ads wurden die Lifemoticons sogar zur #1 der Trending Apps in Österreich und erreichten über 3600 Downloads.

Werbemittel

iChange

Sony Mobile Communications
Sonstige
360° Kampagne
2014-03-17

Der österreichische Konsument ist von Tiefstpreis-Mobiltelefonie-Angeboten verwöhnt und nicht gewillt für ein Smartphone der normalen Kategorie zu zahlen. Dort, wo bezahlt wird, im Premiumsegment, hat sich das iPhone sehr gut etabliert. Sony hat mit dem Xperia Z1 Compact ein Smartphone kreiert, das dem iPhone echte Konkurrenz macht.Klares Ziel ist es im Premiumsegment durchzudringen, die Verkäufe zu steigern und das iPhone zum Duell herauszufordern. Sony startet die Aufholjagd auf Platz 3, hinter Samsung und Apple. Das Xperia Z1 Compact weist viele Features auf, die den direkten Vergleich mit dem iPhone nicht scheuen müssen. Auf der Website dare-to-compare fordert Sony die Konsumenten zu diesem direkten Vergleich auf.

Quer über alle klassischen Kanäle wird der Konsument aufgefordert die Features des Xperia Z1 mit jenen des iPhones zu vergleichen. Der Kampagnenclaim „iChange“ geht dabei aufs Ganze und muss zunächst reichweitentechnisch skalieren um dann zur Interaktion aufzufordern. Das Gesamtkonzept wird abgerundet durch die Kommunikation der Xperia Transfer Software, die dem Nutzer einen unkomplizierten Umstieg aufs Xperia bietet und sämtliche Apps problemlos konvertiert. Basis für den schnellen Bekanntheitsaufbau ist eine Kombination aus TV, OOH und Online. Klassische Printsujets, ergänzt durch redaktionsnahe Specials und Implementierung in Social Media bieten detaillierte Informationen und fordern zur Interaktion auf. Ein iOS Targeting sorgt dafür, dass die Kampagne iChange speziell an iPhone-User ausgespielt wird. Die Besonderheit des Xperia wird durch Sonderumsetzungen im Rahmen des Sponsorings des FIFA Public Viewing in Hermanns Strandbar unterstrichen.66.0000 Zugriffe konnte die dare-to-compare Plattform im Kampagnenzeitraum generieren. Das Xperia Z1 Compact hat sich zum Sony-Bestseller entwickelt und sich im Kampagnenzeitraum auf Platz 2 vor Apple positioniert. Die Sales-Ziele wurden um sagenhafte 33%übertroffen.

Werbemittel

Sag es mit einem Song - Live Event

The Coca-Cola Company
Sonstige
Live Event & Social Media
2014-07-25

Nach dem phänomenalem Erfolg der letztjährigen Coca-Cola Sommerkampagne, bei der Coca-Cola ihre Dosen & Flaschen mit den häufigsten Namen der Österreicher & Österreicherinnen personalisierte, setzten wir diesen Sommer noch eines drauf. Diesen Sommer drehte sich alles um Musik, denn die neue Sommerkampagne „Sag es mit Coca-Cola und einem Song“ startete am 25. Juli am Wiener Westbahnhof zur österreichweiten Promotion-Tour.

Die Botschaft sich mit einem Song auszudrücken & ein personalisiertes Coca-Cola mit Freunden, Familie oder Fremden zu teilen, sollte über das Live-Event ungewöhnlich & aufmerksamkeitsstark auf den Punkt gebracht werden. Gleichzeitig sollte das Event nicht nur vor Ort erlebbar sein, sondern auch über geeignete Kanäle in real-time übertragen werden. Nicht zuletzt sollten die Wiener selbst über Social Media (Facebook, Instagram & Twitter) zur Verbreitung der Botschaft beitragen.Vor Ort & über Social Media konnte man sich seine ganz persönliche Songzeile wünschen, aus der in einer Jam Session ein individueller Song komponiert & live am Wiener Westbahnhof performed wurde. Zur medialen Unterstützung wurden sämtliche Screens am Westbahnhof in Real-Time integriert. Nicht nur die Posts auf Facebook & Twitter bzw Instagram Fotos wurden live auf die Screens übertragen, auch die Jam Session konnte mittels Live Stream am ganzen Westbahnhof-Gelände mitverfolgt werden.Trotz der Beschränkung auf nur einen Ort/Tag erreichten wir, dank der ungewöhnliche Inszenierung unseres Kick-off Events, eine kritische Masse. Während des Live-Events wurden 120 persönliche Songzeilen vertont, 180 Pics wurden von Besuchern noch am selben Tag über Instagram verschickt. Unsere Followeranzahl stieg dabei von 36 auf fast 300. Im Monat August erreichten wir außerdem einen Rekord bei unseren Facebookkontakten & die Engagementrate verdoppelte sich durch den vom Event generierten Buzz.

Werbemittel

Xperia 48h

Sony Mobile Coomunications
Sonstige
Social Media & Content Creation
2015-06-13

Das Sony Xperia Z3 Compact punktet durch einzigartige Tech-Features wie 48h Akkulaufzeit, Wasserdichtigkeit und einzigartige Kameraqualität. Es ist ein unschlagbarer Partner im Alltag. Ziel der Kampagne war es, das Sony Leitmotiv „Experience the Extraordinary Everyday“ erlebbar zu machen und mit Emotionen aufzuladen. Weiters galt es bestehende Xperia User zu Brand Ambassadors zu entwickeln und einen reichweitenstarken Social Buzz mit Sony Branded Content zu initiieren.

Das globale, ländervereinende Foto-Projekt „48h #ICan #Xperia“ wurde gelauncht. Die Challenge: „Extraordinary Moments“ festhalten und teilen. Für eine impactstarke Aktivierung der österreichischen Community wurde eine lokale Influencer-Initiative mit zwei der hippsten Instagram Foto-Artists gestartet, die inspirierende, bildgewaltige Aufnahmen auf ihren social channels teilten. Ergänzend wurde das Social Media Happening als urbane Instawalks inszeniert und zur Interaktion mit der Marke und den Produkten geladen. Durch die lokale Influencer-Initiative konnten alleine in Österreich über 6.172.000 organische Kontakte in Social Channels erzielt werden. Die Zielgruppe konnte erfolgreiche involviert werden: Über 43.600 Interkationen zeugen von einem überdurchschnittlichen Zielgruppen-Engagement. Der Sony Mobile Instagram Account verzeichnete binnen 48h einen Zuwachs von 3.443 Followern. Über 8.500 Bilder wurden binnen 48h bei der globalen Competition eingereicht mit über 3.500 Teilnehmern.

Werbemittel

#IKEAinsel

IKEA
Sonstige
360° Kampagne
2014-04-01

Nach einem kalten Winter sehnt sich jeder nach Sonnenschein und grünen Wiesen. Das war der ideale Zeitpunkt für IKEA, um die Zielgruppe im entscheidenden Mindset über relevante Medien anzusprechen und auf die vielfältigen IKEA Sommermöbel aufmerksam zu machen. Die Vorfreude und die daraus resultierende Stimmung sollte auf eine größere Zielgruppe ausgeweitet und um den Faktor SPASS erweitern werden.Im Fokus stand die Sensibilisierung einer erweiterten, städtischen Zielgruppe, welche nicht zwingend Bedarf für die neuen IKEA Outdoor- Möbel hat. Zusätzlich wollte IKEA an coolen, urbanen Hot-Spots das Engagement mit der Marke fördern, die brand love steigern und einen Social Media Buzz fördern.

Die Kampagne richtete sich an eine junge und aktive Zielgruppe im urbanen Bereich. Im Mittelpunkt standen Jungfamilien und Studenten, die trotz eingeschränkten Budgets einen guten Lebensstandard führen und großen Wert auf ein einladendes und gemütliches Zuhause legen, das sie ganz individuell nach eigenem Belieben gestalten können. Dabei stand der Besitz eines Gartens/Balkons nicht im Vordergrund.Neben der Awareness-Generierung durch klassische Werbemittel, wollte IKEA auch an Spots, welche für Gartenmöbel eher untypisch sind, aufmerksamkeitsstark präsent sein. Ganz in bekannt-sympathischer IKEA-Manier waren die Interaktion mit der Zielgruppe, das weiterführendeInvolvement und der Spaßfaktor ebenfalls wichtig.An urbanen Hot-Spots in Wien tauchte die IKEA-Insel mit den bereits bekannten Möbeln auf. Passanten setzten sich mit sommerlichen Accessoires in Szene und konnten mittels Selfie und #IKEAinsel die amüsanten Snapshots auf Instagram und Facebook sharen. Der so von Usern generierte Content wurde zusätzlich in real time auf der IKEA Fanpage gesammelt. Als Dankeschön gab es einen IKEA Soft-Eis Gutschein sowie die automatische Teilnahme an einem Gewinnspiel um einen € 500 IKEA-Gutschein.Die Einbindung von User Engagement hat IKEA nicht nur in kürzester Zeit 462.000 Impressions über die User Generated Content Beiträge gebracht, sondern hat auch knapp 200.000 Facebook User über Content Sharing erreicht. IKEA hat sich ein weiteres Mal als spontane, sympathische Marke präsentiert und zeigt sich mit der Entwicklung des Bereichs Sommermöbel/Outdoor für 2014 sehr zufrieden.

Werbemittel

Music Legacy

Sony Music
Sonstige
Social Media
2014-07-01

Wie lassen sich Speaker optimal bewerben? Indem man auf die Emotionalität von Musik zurückgreift.

Wir starteten für kabellose Lautsprecher eine ganz individuelle Awarenesskampagne. Weiters wollten wir das Bewusstsein für deren Vorteile, insbesondere die drahtlose Vernetzung, Soundqualität und das ansprechende Design, schaffen. Jeder von uns hat Erinnerungen, die mit einer bestimmten Musik für immer verknüpft sind. Damit mobilisierten wir die Community ihre Songs von damals mit Ihren Erinnerungen im Social Netz zu teilen. Die Kampagne „#Mein Soundtrack“ sollte den User emotionalisieren und zum Engagement bewegen. Und nicht zuletzt Anreize für den Kauf bieten. Wir bespielten die Facebook und Twitter Gemeinde mit "zum Storytelling" auffordernden Posts. Die User, die mit uns Ihre Song-Geschichten teilten, konnten an einem Gewinnspiel teilnehmen und die besten Geschichten wurden auf dem Sony Blog veröffentlicht. Auch ein Voucher konnte im Online Shop eingelöst werden. Knapp 9,4k Engagements auf Facebook mit extrem erfolgreichen Postings. Mit einer Vielzahl von Soundtrackgeschichten erreichten wir 1,3 Mio User. Bester Twitter Start für Sony: 2.464 Engagements mit einer Rate von über 2% und der Twitter Account AT generierte in 2 Wochen knapp 3.000 Follower. Die Newsletter Öffnungsrate von 21% war hervorragend und übertraf die firmeneigenen Benchmarks um 11%. Page Zugriffe für die beiden Produkten stiegen auf das 8-fache und die Verkaufszahlen stiegen um 50% an.

Werbemittel

Kleine Köche, große Küche!

MARS Austria
Sonstige
Content Creation & Distribution
2014-08-18

Die Zahl der übergewichtigen Kinder ist ständig im Steigen. Schlechte Ernährung und der übermäßige Verzehr von Fast Food gelten als Hauptursachen für diese Entwicklung. Die von Mars ins Leben gerufene Kampagne Ben’s Beginners fördert das gemeinsame Kochen von Eltern und Kindern sowie den Spaß am kulinarischen Entdecken des Lebensmittels Reis. Uncle Ben’s leistet damit einen wichtigen Beitrag für eine ausgewogene Ernährung im Kinder- wie Erwachsenenalter.Diese nachhaltig konzipierte Kampagne soll das Bewusstsein für eine ausgewogene Ernährung mit natürlichen Lebensmitteln stärken. Die Vielfalt an Reis-Gerichten und die einfache Zubereitung – verbunden mit dem Spaß am Kochen – stehen dabei im Mittelpunkt. Die Kategorie Reis soll eine Imageaufwertung erfahren: weg von der blassen Beilage hin zum facettenreichen Hauptdarsteller.

Um die Begeisterung für das Kochen mit Reis und die Vielzahl an Rezeptmöglichkeiten glaubwürdig zu kommunizieren, setzt Uncle Ben’s auf Kinder als Marken-Botschafter. Gemeinsam mit Starkoch Bernie Rieder kochen Kinder in einer eigens produzierten Kochshow originelle und neuartige Reis-Gerichte. Durch diesen inspirierenden, informativen sowie unterhaltsamen Branded Content wird die Zielgruppe automatisch in die Markenwelt von Uncle Ben’s eingebunden und mit dem Thema Reis vertraut.Die Distribution der Content Videos erfolgte mittels der Online Video-Plattform des Medienpartners krone.at. Über einen Link gelangten die User direkt auf die Uncle Ben’s Website mit den Rezepten, Kochanleitungen und einem interaktiven Kinder-Kochwettbewerb. Eine abgestimmte Online-Kampagne sowie aufmerksamkeitsstarke POS-Präsenz sorgten für zusätzliche Aktivierung an relevanten Touchpoints und komplettierten die integrierte crossmediale Kampagne.Da es für die Zielsetzung kein passendes Format gab, initiierte, konzipierte und produzierte MediaCom für den Kunden ein eigenes BrandedContent Online-TV-Format. Die von MediaCom als First Mover lancierte Content-Maßnahme animierte zur Interaktion innerhalb der Zielgruppe: Die Content-Subsite wurde mehr als 12.600 Mal aufgerufen. Die Kochvideos generierten über 10.590 Views. Durch redaktionelleBerichterstattung konnte ein zusätzlicher Werbewert von ca. € 20.000,- lukriert werden.

Werbemittel

Press clippings | Show cases | Studies | Costumer Insights | Reports
Kontakt aufnehmen
MediaCom - die Kommunikationsagentur GmbH